Bauliche Maßnahmen in Oberesslingen:   

   

  

 


  • Heckenschnitt im Hermann-Kurz-Weg: In den nächsten Wochen wird das Grünflächenamt mit der Entfernung der Hecken im Hermann-Kurz-Weg beginnen. Die strategische Haushaltskonsolidierung sieht eine Reduzierung aller Hecken im Bereich der Straßen von 20% vor. Hierzu gehört auch der Hermann-Kurz Weg. Die Hecken werden überall dort entfernt, wo dies gefahrlos möglich ist. Wo eventuelle Gefahrenstellen vorliegen, werden die Heckenabschnitte vorerst belassen.


  • Aus baustatischen bzw. sicherheitstechnischen Gründen muss die seitliche Rampe auf der Adenauerbrücke in Richtung Ulmer Straße auf zwei Fahrspuren begrenzt werden.